LOVE IT, CHANGE IT OR LEAVE IT

Hallo und herzlich Willkommen! Heute möchte ich dir einen meiner Lieblingssätze verraten – Love it, change it or leave it. Ich empfinde bei dem Satz, sehr viel Lösungspotenzial, wenn man in einer Sackgasse des Lebensweges steht. Kannst du es lieben – kannst du es verändern – verlasse es. Etwas oder jemanden zu lieben ist für mich, Weite zu fühlen, Sicherheit, Geborgenheit, Erfüllung und Zufriedenheit – aber was passiert wenn man merkt diese Liebe wird weniger? Ich meine das nicht phasenweise, sondern schleichend, kontinuierlich oder abrupt.

Den Job den man jahrelang voller Motivation, Leidenschaft und Liebe ausgeführt hat. Eine Partnerschaft die sich im Laufe der Zeit anders entwickelt, als gewollt. Ein Zuhause in dem man sich nicht mehr wohlfühlt. Eine Freundschaft die einseitig verläuft….

Wenn ihr auch im Zwiespalt steht, ihr euch gefühlt zwanzig mal täglich um die eigene Achse dreht, eure Gedanken und Gefühle nicht zur Ruhe kommen, weil ihr nach einer Lösung sucht – dann fragt euch:

  • kann ich diesen Job, meinen Partner, mein Zuhause,…lieben? Ist es das was mich erfüllt und ich es gerne in meinem Leben habe? Wenn ja, love it! Sollte es ein Nein sein, dann weiter zur nächsten Frage.
  • Wenn gerade, oder schon für längere Zeit etwas unrund läuft – kannst du es ändern, oder etwas verändern? Kannst du vielleicht ein paar Stunden weniger arbeiten, weil du mehr Zeit für dich brauchst? Kannst du dein Zuhause so umgestalten, dass es wieder deine Oase des Wohlfühlens wird? Ist es möglich eine neue Struktur in deine Beziehung zu bringen? Wenn es möglich ist, Situationen so zu ändern, dass du dich wieder freudig und frei fühlst und somit deine Liebe zurück kehrt, dann change it!
  • Wenn du merkst, es lässt sich nicht ändern, du kannst es nicht ändern – leave it!

Natürlich kannst du noch Wochen, Monate oder Jahre in den unliebsamen Umständen verweilen – leider vergeudest du damit nur wertvolle Zeit.

Zeit, die für dich anders sein könnte. Zeit, die du in Freude statt Frustration verbringen könntest. Zeit, die dir erlaubt, das zu leben, was dich glücklich macht. Zeit, in der du dich besser kennenlernen würdest. Zeit, in der du dich wieder verlieben könntest (in dich und jemand anderen). Zeit, die dir deine Gesundheit zurück bringen und erhalten könnte. Zeit, die Neues und Spannendes für dich bereit halten könnte.

Zeit, FÜR DICH und DEIN LEBEN!

Entscheidungen, die dein Leben massiv umkrempeln sind nicht einfach zu treffen! Gerne verharren wir in Situationen die uns nicht gut tun – warum? Weil wir sie gut kennen! Auch wenn es uns massiv ankotzt, wir nur noch genervt sind, wir immer müder werden, wir unter Dauerstrom stehen,… doch bleiben viele in der Problematik – weil der neue Weg, der Andere uns verunsichert und Angst macht! Unser Erwachsenen-Ich ist auf Pause geschaltet und das innere Kind hat die Führung über. Die alten Glaubenssätze sind so eingebrannt, dass wir ihnen wieder Gehör schenken und wir uns von ihnen leiten lassen. Wir kippen in unsere Schutzstrategien – ob Aggression, Fluchtverhalten, Rückzug, Krankheiten….Gerade, wenn man sich selber noch wenig vertraut und zutraut, noch nicht ausreichend Selbstbewusstsein entwickelt hat, noch unter alten Glaubenssätzen sein Leben ausrichtet, seine Selbstliebe noch nicht ausgeprägt genug ist und sich vom Außen mehr leiten lässt, als von seinem eigenen inneren Wissen und Vertrauen – ist es schwer Veränderungen vorzunehmen. Wir bleiben in der Opferrolle und geben die Verantwortung ab!

Auch ich habe mich kürzlich entschieden – für mich und mein Leben. Für meine Gesundheit und Lebensfreude. Für mehr Zeit – für mich und meine Familie. Für meine Bedürfnisse! Nach einem herausfordernden Jahr, mit vielen Veränderungen (Umzug, neuer Job, Verlust meiner Haustiere,…) kann ich langsam aber doch verkünden – mir geht’s wieder besser – ich fühle mich gut – so wie es jetzt ist! Ich weiß noch nicht genau, wie es weitergeht, gerade arbeitstechnisch (zeitnah weiß ich mehr), aber ich fühle, der Weg stimmt! Ich bin gestolpert, in alte Muster verfallen, habe mich wieder hochgerappelt, mein inneres Kind beruhigt und mein Erwachsene-Ich gestärkt (noch immer täglich) The Show must go on! 😉 UND ich habe das Schreiben für mich entdeckt – es macht mich frei, glücklich und zufrieden.

Ich wünsche dir, viele Erkenntnisse, die Liebe, die Veränderung und/oder die Entscheidung!

LET IT FLOW, deine Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: