KLARTEXT VS. SCHÖNREDEN

Hallo und herzlich Willkommen! Na, erwischt du dich auch öfter dabei Dinge, Umstände, Menschen usw. schöner zu reden, als diese es tatsächlich sind? Es geht nicht um eine BEURTEILUNG oder um eine BEWERTUNG, NICHT um POSITIV oder NEGATIV – sondern um diese ehrliche, authentische und realistische Bestandsaufnahme! Das so zu nehmen und zu benennen, wie es eben ist!

Ich habe wirklich schon verdammt viele Bücher über positives Denken, spirituelle Anschauungen, Psychologie und persönliche Weiterentwicklung gelesen, Seminare besucht (Familienaufstellung, Life Couches,…) und Psychotherapien gehabt! Einige der Bücher und Seminare waren wirklich top, leider viele auch Schrott! Weder der Schreibstil, noch die Inhalte der Schrottbücher waren schlecht. Zum damaligen Zeitpunkt habe ich sie als DIE Bereicherung in meinem Leben angesehen! Meine Empfindungen waren, SO möchte ich auch leben, SO möchte ich auch sein, SO wird mein Leben besser, SO werde ich immer glücklich sein,….als früherer SINNSUCHER bin ich klarerweise voll in diese Schiene reingekippt! Ich habe versucht mein Leben, SO zu gestalten, wie es all die großen Autoren schon geschafft haben, ihr Leben zu verändern! Ich habe versucht, ALLES positiv zu betrachten, in ALLEM einen Sinn zu sehen! Meine Charaktereigenschaften zu unterdrücken um ein ewig fröhlicher, positiv denkender, liebevoller und netter (Mit-)Mensch zu sein! Die Licht und Liebe Welt war das Ziel, das ich erreichen wollte! Fazit – ich war gekünstelt, unterdrückte meine Impulse, verstellte mich (weil ich MUSS ja toll und positiv sein, SO wie es dieser und jener auch macht). Irgendwann, kam das ERWACHEN bei mir! Natürlich ist es so wenn man diverse Bücher zu obengenannten Themen liest, Seminare besucht und sich darauf einlässt, dass es sich „schön“ anfühlt! Eh klar! Man ist motiviert und möchte das auch schaffen? Und JA, es gibt wirklich Menschen die SO leben – zumindest nach außen. Ist alles wunderbar, wenn du zurückgezogen lebst, alles NEGATIVE der Welt ausblendest, du keine Verpflichtungen als Elternteil oder andere hast – und du dir deine Welt „schön“ reden kannst! Es geht doch bitte nicht darum, alles auszusperren was IST, es liegt in deiner BEWERTUNG! Klar muss ich keine Nachrichten lesen, weil es großteils negativ behaftet ist, ich kann es aber trotzdem, nur eben mit einer neutralen Wahrnehmung! Und dieses oder jenes Geschehen als gegeben annehmen! PUNKT! He Leute, wir haben auch einen Verstand vom lieben Gott mitbekommen, den darf man gerne mal wieder aktivieren – bevor du dich mit dem „Schönredner und Realitäts-Verschleierer“ Virus“ infizierst!

Ich sag es euch ehrlich, NICHT SCHÖN, sondern wie es für mich IST – diese Schönrederei

ist an Selbstverarschung nicht zu überbieten!

Ich bin ein wirklich wirklich wirklich FAN von persönlicher Weiterentwicklung, von positivem Mindset, von Achtsamkeit, usw. NUR gewisse Dinge sind so wie sie sind! PUNKT! Wir leben in einer Welt, wo du schon aufpassen musst, was du wie zu wem sagst! Weil dieses „SCHÖNREDEN“ sich mittlerweile massiv in viele Köpfe eingeschlichen hat, dass sie alles andere als MENSCHLICH sind. Und genau von denen wird gewertet und gelehrt – denk nicht so negativ – so darfst du nicht von dir (oder) anderen sprechen – das ist aber nicht schön gesagt von dir – uvm. Diese Realitätsverschleierung ist doch zum Kotzen! Echt!

Und nochmal, es geht nicht um BEWERTUNG und BEURTEILUNG – es geht nicht um POSITIV oder NEGATIV – es geht nicht um GUT oder BÖSE – es geht um das SO zu sagen wie es ist!

ES GEHT UM KLARTEXT!

Hier einige Beispiele um dieses Thema zu veranschaulichen:

Ein Mensch befindest sich gerade in einer mittleren Lebenskrise, weil sich sein Partner nach Jahren getrennt hat. Dieser empfindet Trauer, Angst, Wut und alles erscheint gerade sinnlos – Gott sei dank kommt SCHLAUBI SCHLUMPF um die Ecke und rät ihm – denk positiv – alles ist gut – du findest jemand anderen, wen VIIIIEEELLL besseren. GENAU das möchte man hören, oder? Und das hat nichts mit Pessimismus oder Schwarzmalerei zu tun – es ist so wie es gerade ist! Klartext: im Moment ist es einfach SCHEISSE! PUNKT!

Ein Mensch mit einer körperlichen und/oder einer geistigen Behinderung hat nicht eine Beeinträchtigung oder ein Handicap – NEIN – er ist behindert!!!! Ihm fehlt nicht sein kleiner Finger – dieser MENSCH kann nicht gehen, nicht sprechen, nicht selbstständig essen, noch nicht mal bewegen, ist abhängig von anderen Menschen! und ihr Schönredner nennt das Beeinträchtigung!? und es hat nichts mit einer NEGATIVER BEWERTUNG zu tun – Klartext: er ist behindert! PUNKT!

Ein Mensch mit einer Körpergröße von 1,60 Metern und 150 kg ist erheblich übergewichtig! Er ist nicht ein wenig mollig – er ist nicht etwas dicklich oder rund! Nein! Und es hat nichts mit BEWERTUNG zu tun – Klartext: er ist massiv übergewichtig! PUNKT!

Ein Mensch der einen Angehörigen verloren hat und sich in einer Trauerphase befindet, das Leben in Frage stellt, nach dem WARUM sucht, möchte nicht hören – es wird wieder gut – es hat so sein sollen – das ist Schicksal! und es hat nichts mit negativer Einstellung und Gedanken zu tun! Klartext: dieser Mensch ist tieftraurig, schmerzerfüllt und fühlt sich vom Leben betrogen! PUNKT!

Ein Mensch mit Depressionen ist nicht schlecht gelaunt oder faul. Und NEIN, es geht nicht mal schnell über Nacht weg! Und NEIN, dieser Mensch denkt nicht bewusst NEGATIV! Klartext: dieser Mensch ist depressiv! PUNKT!

Ein Mensch der einen Job angenommen hat und dieser idealerweise gleich um die Ecke ist und sich dennoch nicht wohlfühlt, weil das Arbeitsklima schlecht ist, die Position nicht stimmt und die Bezahlung zu wenig ist, soll der bleiben? Die Schönredner sagen – das ist ideal für dich – das darfst du nicht so ernst nehmen – es ist ja alles positiv, hast nicht weit zur Arbeit – und der Ein oder Andere ist ja nett! und auch diesmal geht es nicht um BEWERTUNG! Klartext: Es passt einfach nicht! PUNKT!

Hört doch bitte endlich auf, alles „SCHÖNREDEN“ zu wollen! Trotz all der persönlichen Weiterentwicklung, Spirituellen Anschauungen, Pseudo – psychologischen Thesen…Bleibt mit beiden Beinen am Boden und bleibt MENSCHLICH!!!!!!

Bleibt bei DIR selber – du bist absolut OK – so wie du BIST – ein Mensch mit Herz UND Verstand!

NICHT ALLES WAS GLÄNZT IST GOLD

– ODER –

AUS SCHEISSE WIRD KEIN KAKAO, auch wenn du noch solange umrührst!

LET IT FLOW, deine Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: