Die Märchenerzähler

Hallo und herzlich Willkommen. In diesen Beitrag nehme ich mir kein Blatt vor den Mund. Also gar keines! Solltest du mit meiner Ehrlichkeit oder meine Anschauung ein Problem haben, steige lieber gleich aus. Es wird ein Beitrag, den ich aus tiefster Wut und aus Ärger schreibe. Vielleicht ist dieser Beitrag, ein Ventil, um mir selber Luft zu verschaffen. Dennoch möchte ich ihn öffentlich machen. Einfach weil der Wahnsinn der „Selbstoptimierungsszene“ kein Ende nimmt. Gefühlt ist jeder zweite ein Coach. Business-, Finanz-, Ernährung-, Sport- und meine absoluten Favoriten, die Lifecoaches. Fakt ist, diese Branche braucht keine großartigen Zertifikate, Ausbildungen oder ähnliches und darf auf Menschen losgelassen werden. Von dem ganz abgesehen, haben sie keine Berechtigung mit „kranken“ Menschen zu arbeiten. Ist so, kann ich nicht ändern und du auch nicht.

Auch möchte ich klar sagen, nicht jeder ist ein „schlechter“ Coach, nein, im Gegenteil, manche haben wirklich was drauf, Erfahrung und ein Gespür, Menschen in verschiedenen Lebenskrisen zu unterstützen, ihre eigene Lösung des Problems zu erarbeiten. Und genau da liegt dieser kleine feine Unterschied. Sie unterstützen dich, dass DU zu deiner Autonomie zurück findest. Nicht sie geben dir die Lösung, sondern es ist dein Part, diese zu erarbeiten. Klingt anstrengend – ist es auch!

Noch ein kleiner feiner Unterschied zu guten, professionellen Coaches ist jener, dass sie dir quasi das Werkzeug dazu bereit stellen und sich nicht selbst oder ihr Leben verkaufen. Ein guter Coach ist vielleicht auch auf sozialen Medien unterwegs, postet aber mit Sicherheit nicht ein Foto am Meer, wie er es geschafft hat, sein Leben zu optimieren, oder dir vermittelt, wie erfolgreich du wirst und nur noch 3 Stunden täglich arbeiten musst und schon kannst du überall auf der Welt dein Leben genießen? Diese Menschen benutzen und manipulieren was das Zeug hält. Sie verkaufen sich, nicht ihrer Qualitäten. Ich möchte damit nicht sagen, dass sie es nicht geschafft haben, so ein Leben zu führen – aber das Ziel, Menschen zu unterstützen als Coach wwweeeiiiittttt entfernt ist.

Noch so Highlight Coaches sind die, mit LIEBE ist alles möglich. Aha. Ich konnte immer noch nicht meine Rechnung mit einer Umarmung begleichen. Wahrscheinlich hätte ich das Doppelseminar noch buchen sollen? Oder vielleicht war ich einfach nicht diszipliniert genug? Oder der innere Schweinehund hat meine Liebe gefressen? Hmmmm….naja, dann bezahl ich halt weiter mit Geld 😉 und was mir ganz besonders gefällt, diese „Spezies“ der Lifecoaches vermitteln auf penetrante Art und Weise, wie LLLLiiiiiiiEEEEEEbbbbb sie alle haben. Dich und dich und dich und dich….Alle für immer! (ist zwar als Mensch nicht möglich, aber gut, wahrscheinlich hätte ich doch noch ein Seminar gebraucht)! Aber auch da wieder, Manipulation Rules!

Jeder Mensch hat Phasen in seinem Leben wo er ein Suchender ist, das ist NORMAL – und diese Sinnsuchenden werden dann überschwemmt, mit „in 3 Schritten zum erfüllten Leben“!!!! What the f*uck! Das nenn ich, die Situation zu Gunsten des Coaches ausnutzend!

Ich weiß, ich schreibe immer immer wieder über diese „Welt“. Wenn es dich nicht interessiert, ist das völlig ok. Ich möchte damit nur aufzeigen, wieviel „Märchen“ dir täglich aufgetischt werden und dir – wenn du erlaubst – dich an deinen kritischen Verstand erinnern.

Auch finde ich es schon fast unverschämt, wie mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung umgegangen wird. Ja, fast ein schlechtes Gewissen muss man haben, keinen Coach zu haben! Oder kein Haus am Meer! Oder zum Schämen, wenn man einen Angestellten Job verrichtet und nicht der „3 Stunden täglich Arbeiterklasse“ angehört! Ein Irrsinn sondergleichen! ES MUSS FÜR DICH PASSEN!!!!!!!!

Ich gebe dir noch eines mit auf dem Weg. Bleib bei dir selber, denn du hast alles, wirklich alles selber in DIR und solltest du in einer Krise sein, Schau genau und lass dich nicht blenden – denn nicht alles was glänzt ist Gold. Geh lieber gleich zu Experten, oder lässt du dir eine Herzoperation von der OP Schwester machen?

In diesem Sinne – Ehrlichkeit währt am längsten!

LET IT FLOW, deine Katrin

6 Kommentare zu „Die Märchenerzähler

  1. Du hast es genau auf den Punkt getroffen, toller Beitrag, ehrlich und direkt, genau so wie es halt wirklich ist! Ich hoffe das noch ganz viele deinen Beitrag lesen, das was ich mit schon so oft gedacht hast, hast du mal voll auf den Punkt getroffen! Danke dafür

    Gefällt 1 Person

  2. Danke für deine Worte. Kurz nach der Veröffentlichung wollt ich ihn wieder löschen, aber nein, ich steh dazu. Es ist Manipulation vom Feinsten und ich bin so verärgert. Ich hoffe, dass manche ihren kritischen Verstand wieder einsetzen und nicht die rosa rote Brille sich aufsetzen lassen. Ich danke dir 🥰

    Gefällt mir

  3. Ja, gibt es überall. Vor allem in dem Bereich Gesundheit und Fitness. Teilweise finde ich es sehr gefährlich, da es fast eine Art Gehirnwäsche ist. Die Menschen verändern sich auch. Illusion wird als Realität verkauft.

    Gefällt 1 Person

  4. Danke für deinen Kommentar. Gefährlich ist das richtige Wort. Es wird unverantwortlich mit Menschen umgegangen. Es ist Gehirnwäsche. Sektenähnliche Rituale. Und diese Verschönerung und Verblendung der Realität, wird so oft und lange eingetrichtert, dass der „Kunde“ mit mehr Problemen heim kommt, als gelöst. Danke nochmal für deinen input 🙏

    Gefällt 1 Person

  5. Gerne. Ja, stimme dir zu. Es ist wie eine Sekte, nur wird es anders verkauft. Es läuft über die Gemeinschaft und über das ständige we are all Happy Gefühl; natürlich kombiniert mit Luxus, der mit minimalen Aufwand greifbar wird. Leider verstehen das System wenige.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: